previous arrow
next arrow
Slider

In Leichter Sprache:

Infos für Gäste mit Behinderung
im Hotel Baseler Hof.

Willkommen im Hotel Baseler Hof.

Wir freuen uns über alle Gäste.

Und wir wollen, dass jeder Gast sich wohl fühlt.

Deswegen wollen wir wissen,
was Sie brauchen:

  • Damit es Ihnen gut bei uns geht.
  • Damit wir Ihnen helfen können.

Dieser Text ist in Leichter Sprache.

Leichte Sprache ist wichtig
für Menschen mit geistiger Behinderung.

Sie können den Text dann besser lesen.

Andere Menschen können Leichte Sprache
auch besser lesen.

Zum Beispiel Menschen,
die nicht viel Deutsch sprechen.

Das steht im Text:

  • Infos zum Hotel Baseler Hof.
  • Infos zu Hindernissen im Hotel.
  • Tipps: Das gibt es in der Nähe vom Hotel.

Infos zum Hotel Baseler Hof.

In unserem Hotel gibt es viele Zimmer für Gäste.

Sie können ein Zimmer mieten.

Im Hotel nennt man das:
Ein Zimmer buchen.

Wir haben aber noch viel mehr Räume für Gäste.

Wenn Sie eine Pause machen wollen,

finden Sie immer einen schönen Platz im Hotel.

Das gibt es im Hotel Baseler Hof:

  • Ein Lokal.
    Sie können dort etwas essen gehen.
  • Ein Wein-Bistro.
    Sie können dort Wein trinken und kleine Mahlzeiten essen.
    Sie können dort auch Wein kaufen.
  • Eine Bar.
    Die Bar ist in unserer Eingangs-Halle.
    In der Eingangs-Halle gibt es gemütliche Sofas und einen Kamin.
    Sie können dort etwas trinken.
    Am Nachmittag können Sie dort auch Kuchen essen.
  • Eine Sauna und ein Dampf-Bad.

Infos zu Hindernissen im Hotel Baseler Hof.

Alle Gäste haben Fragen.

Zum Beispiel Fragen zu unseren Zimmern.

Oder Fragen zum Essen.

Gäste mit Behinderungen haben oft Fragen

zu Hindernissen im Hotel.

Viele Dinge können ein Hindernis sein.

Zum Beispiel:

Eine Treppe ist ein Hindernis

für einen Gast im Rollstuhl.

Er braucht einen Fahrstuhl,

damit er sich gut bewegen kann.

Ein anderes Wort für Hindernis ist: Barriere.

Wenn das Hotel ohne Hindernisse ist, nennt man das: Barrierefrei.

Gibt es Hindernisse im Hotel Baseler Hof?

Unser Hotel ist ein schönes Haus.

Aber das Haus ist auch sehr alt.

Darum hat das Hotel wenige Hindernisse.

Ein Beispiel:

Am Eingang vom Hotel sind Stufen.

Aber unser Hotel hat einen Fahrstuhl.

Damit kommen alle Gäste in das Hotel.

Und zu ihren Zimmern.

Haben Sie Fragen zu Hindernissen im Hotel?

Gäste mit Behinderung sind verschieden.

Darum brauchen sie verschiedene Infos zum Hotel. Oder zu den Zimmern.

Wir wollen, dass jeder Gast gute Infos hat.

Rufen Sie uns einfach an.

Dann finden wir gemeinsam heraus,

ob Sie gut bei uns wohnen können.

Und was wir für Sie tun können.

Wir hören Ihnen zu.
Und wir beraten Sie gern.

E-Mail:

info@baselerhof.de

Telefon:

040 – 35 90 60

Tipps: Das gibt es in der Nähe vom Hotel.

Das Hotel Baseler Hof
ist in der Innen-Stadt von Hamburg.

In der Innen-Stadt können Sie viele Dinge machen.

Und es gibt viele schöne Orte,

die Sie besuchen können.

Zum Beispiel:

  • Sie können ins Theater
    Oder in die Oper.
  • Sie können einkaufen gehen.
    Es gibt viele Geschäfte.
  • Sie können an der Alster spazieren gehen.
    Die Alster ist ein großer See in Hamburg.
  • Sie können Ausstellungen
    im Museum besuchen.

So kommen Sie zu Orten in der Innen-Stadt:

  • Sie können zu Fuß gehen.
  • Sie können mit Bus und Bahn fahren

Diese Haltestelle ist sehr nah am Hotel:

  • U-Bahn Stephansplatz: Hier fährt die Linie: U1 Die Haltestelle ist für viele Menschen mit Behinderung barrierefrei.

Diese Haltestellen sind auch in der Nähe:

  • U-Bahn Gänsemarkt: Hier fährt die Linie: U2
  • S-Bahn Dammtor: Hier fahren die Linien: S11, S21, S31

Fahrkarten für Bus und Bahn:

Wenn Sie im Hotel Baseler Hof wohnen,

bekommen Sie eine Fahrkarte von uns.

Damit können Sie in Hamburg
Bus und Bahn fahren.
Sie müssen dafür nicht extra bezahlen.

Stadt-Rundfahrt in Hamburg.
Bei einer Stadt-Rundfahrt können Sie viel
von Hamburg sehen.

Sie fahren mit einem Bus durch die Stadt.

Sie sehen viele schöne Orte.

Zum Beispiel schöne Häuser oder den Hafen.

Ein Führer erzählt Geschichten zu den Orten.

 

Für die Stadt-Rundfahrten
gibt es bestimmte Busse.

Die Busse sind groß und rot.

Die Haltestelle ist vor unserem Hotel.

 

Wichtig:

  • Für die Stadt-Rundfahrt
    müssen Sie extra zahlen.
  • Die Busse sind nicht für alle Menschen barrierefrei.

Infos zu barrierefreien Orten

In Hamburg gibt es viele Orte ohne Hindernisse.

Aber manchmal ist doch ein Hindernis da.

  • Vielleicht gibt es Stufen in einem Museum.
  • Vielleicht gibt es keine Gebärden-Sprache in einem Theater.
  • Vielleicht gibt es keine Blinden-Schrift bei einer Ausstellung.

 

Tipp:

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Ort?

Dann rufen Sie dort an.
Wenn Sie eine Telefon-Nummer brauchen,

können Sie gerne an unserem Empfang fragen.

Mehr Infos im Internet.

Infos zum Text:

 

Der Text ist von:
Hotel Baseler Hof, Internet: www.baselerhof.de

Projekt Tourismus für Alle in Hamburg, Internet: tfa.lhhh.de

HIER herunterladen 

Die Übersetzung in Leichte Sprache ist von:
Büro für Leichte Sprache Hamburg, Internet: ls.lhhh.de

 

Der Text ist geprüft:

Von Teilnehmern am Campus Uhlenhorst

 

Die Bilder sind von:

  • Grafiken für Leichte Sprache:
    © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
  • Foto und Logo Hotel Baseler Hof:
    Hotel Baseler Hof
  • Foto Doppeldeckerbus:
    Wikimedia Commons / GeorgHH